Sie sind hier : Willkommen / Tourismus / Unterkunft / Informationen über eine Raststätte für Wohnmobile
 
Informationen über eine Raststätte für Wohnmobile
Die Raststätte ist rund um die Uhr und 7 Tage in der Woche geöffnet.
 
An der Einfahrt der interkommunalen Kläranlage gelegt, biettet sie einen kostenlosen Entleerungsdienst von Gewässern an.
Dort können sie sich mit Trinkwasser versorgen (2€ für 200 Liter).
Geleistete Dienste : Entleerung der Toiletten – Entleerung der Abwässer – Wassertank.
 
Passen Sie auf : Parken wird auf dieser Raststätte nicht gestattet.
 
 

Regelung des Parkens mit Wohnmobilen in Cavalaire Sur mer.

 
Durch einen Stadterlass vom 14. März 2011, wird das Parken der Wohnmobile und ähnlicher Fahrzeuge, vom 1. März bis 31. Oktober streng verboten. Diese Regelung ist auch an Allerheiligen, über Weihnachten, während der Winterferien und an Tagen einer durch die Stadt organisierten Veranstaltung gültig.
 
Finden Sie die angeführten Strassen und Plätze wo dieses Parkverbot gilt :
 
- Avenue des Alliés,
- Avenue du Maréchal Lyautey, place de la Gare,
- Avenue du Général de Gaulle,
- Rue Gabriel Péri,
- Rue Pierre et Marie Curie,
- Rue Pierre Rameil,
- Rue St Pierre,
- Place Jean Moulin,
- Parking du Centre ville,
- Parking St Pierre,
- Parking René Revest,
- Parking de la Promenade de la Mer,
- Parking Mistral,
- Parking des Vignes,
- Quai Marc Pageot,
- Le Parc de Cavalaire.
 
Alle anderen Strassen und Parkplätze bleiben (für eine Zeitbeschränkung von 24 Stunden) zur Verfügung. In diesem Fall, müssen sich die Fahrer an der gültigen  Regelung halten.